» Was, wenn Liebe stärker ist als Gravitation? «

Kennt jemand den Film »Upside Down«? Wenn ja, der Film ist mega, und wenn nihct, könnt ihr ihn ruhig gucken :3 (also natürlich ist das Genre nicht für jedermann, aber ich finde den Film toll. Zum Trailer geht es übrigens » hier « lang). Am Anfang wurde Adam (einer der Hauptcharaktere) die Frage gestellt: »Was, wenn Liebe stärker ist als Gravition?« (Natürlich ist diese Frage nur beim Wissen der Filmes verständlich.) Klar, der Film handelt von der Liebe, aber ich denke nicht, dass das geht. Liebe ist eine Emotion, ein Gefühl, etwas das Menschen beeinflusst, etwas, das geschaffen wird. Gravitation dagegen ist etwas schon immer vorhandenes, etwas schon immer da gewesenes; wenn man so will, etwas Materielles, nur, dass man es nicht beeinflussen, und nicht sehen oder anfassen, nur spüren kann, so wie Luft (außer, dass man die Luft durch Pusten beeinflussen kann, die Stärke, die Richtung, die Temperatur .. ok, Luft ist vielleicht doch nicht so ein gutes Beispiel..). Wie soll also eine Emotion/ein Gefühl stärker als etwas Materielles sein? Wahrscheinlich ist die Frage anders gestellt und anders gemeint, jedoch finde ich meine Meinung als passable Antwort ausreichend. 
Schreibt gerne eure Meinung unter den Post.
(Tut mir außerdem leid, dass ich so viele Klammern in diesem Post gemacht habe, haha sorry)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mein erster Post!!

Was ist Realität und was nicht?

Stellen wir uns alles nur vor?